Autofahrer überfährt rote Baustellenampel – Akkuschrauber gestohlen

In Walhorn hat ein Autofahrer eine Baustellenampel missachtet. Der 42-Jährige hatte mit hoher Geschwindigkeit die rote Ampel auf der Walhorner Straße passiert.

Die Polizei hielt den Fahrer an. Ein Test ergab: Er stand stark unter Drogen. Die technische Prüfbescheinigung seines Wagen war seit längerem abgelaufen.

Die Polizei meldet ebenfalls den Diebstahl eines Akkuschraubers am Bahnhof in Eupen. Die Beamten fanden Dieb und Akkuschrauber im Zug, der noch am Bahnhof stand.

Außerdem wurden am Dienstag zwei E-Bikes aus einem Gartenhaus in der Hufengasse gestohlen.

mitt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150