Statt Kirmes: Schausteller musizieren vor Altenheimen

Schausteller der abgesagten Aachener Osterkirmes machen eine ungewöhnliche "Konzerttournee" zu Menschen in Alten- und Pflegeheimen.

Mit historischen Orgeln wollen sie vor Aachener Einrichtungen fahren und den Bewohnern kleine Konzerte gegen die Einsamkeit bieten.

Die Schausteller wollen mit der Orgel auf einem Anhänger allein am Samstag und Montag acht Einrichtungen anfahren. Die Bewohner können dann von den Fenstern oder Balkonen aus zuhören.

dpa/lnw/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150