Neues Asylbewerberzentrum in Rocourt

In Rocourt bei Lüttich ist ein neues Asylbewerberzentrum eröffnet worden. Die 50 ersten Bewohner sind inzwischen eingetroffen.

In den nächsten Wochen sollen neue Asylbewerber hinzukommen. Das Zentrum soll mittelfristig eine Kapazität von 280 Personen aufweisen. Fedasil will 60 Mitarbeiter einstellen, um die Bewohner zu betreuen.

Kürzlich waren mehrere vorübergehende Zentren eröffnet worden, unter anderem in Spa und Theux.

rtbf/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150