Drei Einbrüche im Raum Burg-Reuland

In den Dörfern Alster und Maspelt in der Gemeinde Burg-Reuland haben Einbrecher in den letzten Tagen zugeschlagen.

Aus dem Keller eines Wohnhauses wurden ein Motorfahrzeug und Werkzeug entwendet. Ein weiteres Motorfahrzeug wurde beim Einbruch in einen Container gestohlen, der auf einem Firmengelände steht.

Außerdem wurde in eine Garage eingebrochen. Dort stahlen der oder die Täter ein Fahrrad und Werkzeug.

Die Eifelpolizei meldet ferner einen Führerscheinentzug. Betroffen ist ein Autofahrer, der am Dienstagvormittag auf der Aachener Straße in St. Vith alkoholisiert von Beamten kontrolliert wurde.

mitt/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150