Ausstellung zum Thema Demenz im Ameler Gemeindehaus

Im Gemeindehaus von Amel wird Donnerstagabend eine Ausstellung zum Thema Demenz eröffnet.

Im Fokus stehen Werke von Menschen, die von Demenz betroffen sind. Aber auch von Menschen, die in Kontakt mit Betroffenen stehen, darunter pflegende Angehörige, Sozialarbeiter, Krankenpfleger und Künstler.

Einen Monat lang werden die Kunstwerke im Ameler Gemeindehaus zu sehen sein. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Donnerstag um 18:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

mitt/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150