Elsenborn: Mutmaßlicher Einbrecher auf der Flucht gestellt

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist Donnerstagvormittag im Raum Elsenborn von der Polizei gestellt worden. Der Mann war bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen und zunächst geflüchtet.

Wie die Staatsanwaltschaft von Eupen bestätigte, konnte die verdächtige Person unterdessen aufgegriffen werden. Die Ermittlungen laufen.

Donnerstagmorgen hatte die Polizeizone Eifel die Bevölkerung dazu aufgerufen, keine Anhalter im Raum Elsenborn mitzunehmen und besonders wachsam zu sein.

dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150