Parkplatz Barchon auf der E40 vorläufig für Lkw nicht mehr verfügbar

Der Lütticher Provinzgouverneur Hervé Jamar hat die nächtliche Schließung des Lkw-Parkings an der E40 in Barchon verfügt.

Der Lütticher Provinzgouverneur Hervé Jamar bei der Pressekonferenz zu den Stromausfällen

Der Lütticher Provinzgouverneur Hervé Jamar (Bild: Sophie Kip/BELGA)

Jamar entsprach damit einem Wunsch der Bürgermeister von Blegny und Soumagne. Diese hatten darauf hingewiesen, dass sich in den Gemeinden mehrere Dutzend Transitmigranten aufhielten. Diese versuchten vor allem nachts, sich Zugang zu Lkw zu verschaffen, in der Hoffnung, so nach Großbritannien zu gelangen.

Die Verordnung tritt am Mittwochabend in Kraft und gilt vorläufig bis zum 7. November. Für Pkw ist der Parkplatz in Fahrtrichtung Lüttich aber weiter zugänglich.

lameuse/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150