Polizeibericht: Kabeldiebstahl in Walhorn

An der TGV-Trasse in Walhorn haben am Mittwochmorgen Unbekannte Kabel gestohlen. Dazu schnitten sie in den frühen Morgenstunden ein Loch in den Zaun an der Bahnstrecke.

Nach Informationen der Zeitungsgruppe Sudpresse konnten die Diebe 240 Meter Kabel mitnehmen. Auswirkungen auf den Bahnverkehr gab es aber nicht.

In Eynatten hat die Polizei Dienstagnacht einen gestohlenen Lieferwagen entdeckt. Das Fahrzeug war an der Eupener Straße abgestellt und war in Deutschland als gestohlen gemeldet. Als der Fahrer kurze Zeit später wieder zum Lieferwagen kam, wurde er festgenommen.

mitt/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150