Fahrerin bei Unfall in Pepinster eingeklemmt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Mittwochmittag in Goffontaine auf dem Gebiet der Gemeinde Pepinster eine Schwerverletzte gefordert.

Nach ersten Informationen war es auf der Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem TEC-Bus und einem PKW gekommen.

Die Autofahrerin des Wagens musste unter großem Aufwand der Rettungskräfte aus dem demolierten Fahrzeug befreit werden. Sie wurde anschließend in einer Ambulanz in ein nahe gelegenes Hospital eingeliefert. Die Straße wurde für den Verkehr gesperrt.

meuse/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150