Raubüberfall auf Apotheke in Verviers

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch in Verviers eine Apotheke überfallen. Der Mann bedrohte die Apothekerin mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Danach flüchtete er zu Fuß.

Die Beute wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Mann bislang noch nicht gefasst werden.

meuse/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150