Schlägerei auf Kirmesparty in Kettenis

In Kettenis ist es am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei gekommen.

Im Rahmen der Kirmesparty waren zwei junge Männer aneinander geraten. Die Polizei konnte die am Boden miteinander kämpfenden Kontrahenten trennen. Trotz Verletzungen lehnten sie eine ärztliche Versorgung ab.

Warum sie aufeinander losgingen, war zunächst nicht zu klären. Fest steht nur, dass beide unter erheblichem Alkoholeinfluss standen. Das bestätigte auf Anfrage Andrea Tilgenkamp, Prokurator des Königs.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150