Kelmiser Medienkids auf 4. Platz bei großem Harry-Potter-Wettbewerb

Zum 20. Jubiläum des Buchs "Harry Potter und der Stein der Weisen" hatte die Stiftung Lesen einen Wettbewerb gestartet, bei dem die Kelmiser "Medienkids" gut abgeschnitten haben.

Kelmiser Medienkids belegen 4. Platz beim Harry-Potter-Wettbewerb der "Stiftung Lesen" (Bild: Medienzentrum)

Kelmiser Medienkids belegen 4. Platz beim Harry-Potter-Wettbewerb der "Stiftung Lesen" (Bild: Medienzentrum)

Unter rund 200 Einsendungen landete ihr Beitrag auf dem 4. Platz. Im Sommer 1998 ist mit „Harry Potter und der Stein der Weisen“ der erste Band der beliebten Romanreihe in Deutsch erschienen.

Die Stiftung Lesen nahm das 20. Jubiläum zum Anlass für eine Leseförderkampagne, verbunden mit einem Wettbewerb. Schulklassen und Freizeitgruppen waren eingeladen, kreative Beiträge zu Harry Potter einzuschicken. Die Medienkids der Bibliothek Kelmis erstellten einen Trickfilm.

mitt/lo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150