Medienzentrum

Welttag des Buches: Auch in Ostbelgien wird gefeiert

Eine regionale Tradition geht um die Welt: Lesebegeisterte feiern weltweit jedes Jahr am 23. April den Unesco-Welttag des Buches und des Urheberrechts. Der Welttag des Buches hat seine Ursprünge in Katalonien. Dort ist es Brauch, zum Fest des Volksheiligen St. Georg am 23. April Rosen und Bücher zu verschenken. Mehr ...

Granothek im Medienzentrum Eupen

Seit diesem Montag kann man im Medienzentrum in Eupen nicht nur Bücher und DVDs ausleihen, sondern auch etwas für den Garten tun. Wie das geht? Das Medienzentrum hat eine Granothek eröffnet, eine Tauschbörse für Saatgut jeder Art. Mehr ...

Achtes KinderKinoFest in Ostbelgien

"Großes Kino für kleine Leute" heißt es beim KinderKinoFest. Bereits zum achten Mal organisiert das Medienzentrum die Filmtage gemeinsam mit den örtlichen Kinos. Mehr ...

Zum Lesen verführen: Vorleser in der DG ausgebildet

Seit 16 Jahren ist eine Gruppe von etwa 30 ehrenamtlichen Vorlesern in der ganzen DG aktiv und liest vor – in Schulen, in Seniorenheimen, in Behindertenstätten oder auf öffentlichen Veranstaltungen. Für diese Vorleser gab es am Samstag die Weiterbildung "Zum Lesen verführen". Mehr ...