Verviers: Polizei stellt erbeutete Gegenstände aus

Nach einer Serie von Einbrüchen in abgestellten Pkw präsentiert die Vervierser Polizei jetzt einen Teil der erbeuteten Gegenstände.

Die Diebstahlserie hatte sich zwischen Ende Dezember und dem 6. April 2019 ereignet. Die Täter konnten gefasst werden.

Im Polizeikommissariat sind jetzt diverse persönliche Gegenstände, die aus den Einbrüchen stammen, ausgestellt. Die Polizei hofft auf diese Weise, dass die erbeuteten Gegenstände ihren Besitzern zurückgegeben werden können.

meuse/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150