Versuchter Einbruchsdiebstahl: Büllinger Forstamtsmitarbeiter „stört“ Täter

Die Eifelpolizei meldet einen versuchten Einbruchsdiebstahl im Büllinger Forstamt.

Unbekannte brachen Montagnacht kurz nach ein Uhr das Zylinderschloss des Garagentors auf und gelangten so ins Atelier des Forstamtes.

Als sie bereits mehrere Maschinen nach draußen befördert hatten, wurden sie von einem Mitarbeiter des Forstamtes überrascht. Die Täter ergriffen die Flucht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150