Granothek im Medienzentrum Eupen

Seit diesem Montag kann man im Medienzentrum in Eupen nicht nur Bücher und DVDs ausleihen, sondern auch etwas für den Garten tun. Wie das geht? Das Medienzentrum hat eine Granothek eröffnet, eine Tauschbörse für Saatgut jeder Art.

Granothek im Medienzentrum Eupen (Bild: Eva-Maria Schunck/BRF)

Granothek im Medienzentrum Eupen (Bild: Eva-Maria Schunck/BRF)

Seit diesem Montag bietet das Medienzentrum in Eupen eine Granothek an. Es ist eine Tauschbörse für Obst-, Gemüse- und Blumensamen.

Geplant ist, dass Hobbygärtner, oder die, die es noch werden möchten, Saatgut aus eigener Zucht zum Tausch anbieten. Man möchte den Fokus dabei auf regionale Produkte legen. Es gehe darum, einheimische Sorten zu tauschen, so Gaby Zeimers vom Medienzentrum.

Man gehe mit dem Trend, denn immer mehr Menschen seien offen für regionale Produkte, Gartenarbeit oder Gemüseanbau – das spiegle sich auch in der Bücherauswahl wider.

Lena Orban

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150