Dritter Collection Day des Zentrums für ostbelgische Geschichte und des Staatsarchivs

Wer noch alte, historische Schätze zuhause hat, die er/sie loswerden möchte, für den könnte der "Collection Day" etwas sein.

ZVS-Museum in St. Vith (Bild: Raffau Roncaletti/BRF)

Das ZVS-Museum in St. Vith (Bild: BRF)

Am kommenden Samstag organisieren das Zentrum für Ostbelgische Geschichte (ZOG) und das Staatsarchiv in Eupen ihren dritten „Collection Day“. Unterstützt wird die Aktion vom Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“.

Der „Collection Day “ findet zwischen 9:00 und 12:00 Uhr im Staatsarchiv in Eupen und in St. Vith im ZVS Museum statt.

js/sr