Einbrecher mit Fensterbohrer in Eupen unterwegs

Am Wochenende waren wieder Einbrecher in Eupen und Kettenis unterwegs.

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sie sich mit Hilfe eines Fensterbohrers Zugang zu einem Haus am Katharinenweg in Kettenis. In Eupen-Stendrich bohrten Diebe ein Loch in die Terrassentüre und durchsuchten Küche und Wohnzimmer. In beiden Fällen gibt es keine Angaben zur Beute.

Ein weiterer Einbruchsversuch im Schönefelderweg in Eupen misslang nach Angaben der Polizei. Auch dort hatten Unbekannte versucht, an vier Stellen ein Fenster aufzubohren.

mitt/mb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150