Kurt Ortmann im Alter von 79 Jahren verstorben

Der langjährige CSP-Politiker Kurt Ortmann war zwischen 1985 und 1990 vierter Präsident des Rates der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Kurt Ortmann in der Serie "Zeitzeugen" im BRF Fernsehen 2003

Kurt Ortmann in der Serie "Zeitzeugen" im BRF Fernsehen 2003

Der langjährige CSP-Politiker Kurt Ortmann ist im Alter von 79 Jahren verstorben.

Der ehemalige Präsident des Rates der Deutschsprachigen Gemeinschaft verstarb im Eupener Seniorenzentrum St. Franziskus, wo er die beiden letzten Jahre seines Lebens verbrachte.

Politische Geschichte der Stadt Eupen schrieb er als Erster Schöffe im Duo mit dem liberalen Bürgermeister Fred Evers von 1977 bis 1995.

Ortmann gehörte dem Eupener Stadtrat fast vier Jahrzehnte an und hatte dort auch die Spaltung der CSP miterlebt, die sich auf die Regionalpolitik nachhaltig auswirken sollte.

Den Höhepunkt seiner politischen Laufbahn erreichte Ortmann zwischen 1985 und 1990 als vierter Präsident des Rates der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Soziales Engagement – BRF-Sportreporter

In zahlreichen Ehrenämtern setzte sich der überzeugte christdemokratische Politiker unter anderem für den Tennissport, die Leichtathletik und das Schützenwesen in Europa ein. In sozialer Hinsicht hinterlässt Ortmann als Förderer der Integration behinderter Menschen bleibende Spuren.

Kurt Ortmann war als freier Mitarbeiter für den damaligen BHF auch als Sportreporter im Radio aktiv. Er berichtete in den 60er und 70er Jahren schon live von den wichtigsten Spielen der AS Eupen.

Kurt Ortmann wird am Mittwoch in seiner Heimatstadt Eupen beigesetzt.

Das BRF Fernsehen zeigt aus diesem Anlass eine Wiederholung aus der Serie ‚Zeitzeugen‘ (2003). Der Film wird ab Samstag 08:45 Uhr in stündlicher Wiederholung bis Sonntagabend ausgestrahlt.

Der CSP-Vorsitzende Luc Frank würdigte Kurt Ortmann als „volksnah“. Er bezeichnete ihn als Urgestein und  Symbol der Partei. Die Eupener CSP-Politikerin Patrizia Creutz würdigte ihn in einer ersten spontanen Reaktion als einen Mann seiner Zeit, der ohne Groll aus der Politik geschieden sei.

fs/rkr

Kommentar hinterlassen
2 Kommentare
  1. patrick knops

    sehr gelungener nachruf

  2. Dr.rer.pol.Schnitzler

    ein beispielhafter Mensch!

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150