Unfall mit Sachschaden in St. Vith

In St. Vith sind am Wochenende zwei Fahrzeuge im Kreisverkehr an der Malmedyer Straße zusammengestoßen.

Eine Fahrerin war beim einbiegen mit einem Fahrer, der sich schon im Kreisverkehr befand, zusammengeprallt. Es entstand Sachschaden.

Bei Kontrollen Freitag- und Samstagnacht in der Eifel wurden zwei Führerscheine wegen Alkohol am Steuer eingezogen. Ein Fahrer erhielt ein Fahrverbot für drei Stunden, einer für 15 Tage.

mitt/ake