Austritt von Catherine Brüll aus dem Regionalpräsidium von Ecolo Ostbelgien

Die Eupener Grünen-Politikerin Catherine Brüll zieht sich aus dem Regionalpräsidium von Ecolo zurück.

Viererkette an der Spitze von Ecolo Ostbelgien: Freddy Mockel, Michael Klütgens, Catherine Brüll und Ulrich Deller (Bild: Rudi Schroeder/BRF)

Viererkette an der Spitze von Ecolo Ostbelgien: Freddy Mockel, Michael Klütgens, Catherine Brüll und Ulrich Deller (Bild: Rudi Schroeder/BRF)

Brüll, die im Dezember das Amt als Schul-, Sozial- und Energieschöffin angenommen hatte, gab familiäre Gründe für ihren Rücktritt an.

Wie die Ecolo-Führung mitteilt, möchte sie neben ihrem Schöffenposten kein weiteres Amt bekleiden.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150