Kampagne gegen Karnevals-Exzesse

Alkoholexzesse, Gewalt und sexuelle Übergriffe an Fastnacht will die Polizei in Rheinland-Pfalz mit einer Präventionskampagne verringern.

Unter dem Motto „Mit Konfetti in der Blutbahn feiern“ sollen die Narren auf Plakaten, mit Flyern, Anstecknadeln, Armbändern und im Internet sensibilisiert werden.

Der Titel der Kampagne geht auf ein Lied des Mainzer Sängers und Fastnachters Oliver Mager zurück.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150