Rheinland-Pfalz

Vanthoor-Doppelsieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Audi hat das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Dries Vanthoor, Frederic Vervisch, Pierre Kaffer und Frank Stippler setzten sich vor dem Porsche von Laurens Vanthoor, Earl Bamber, Michael Christensen und Kevin Estre durch. Damit stehen drei Belgier auf dem Podium. Das letzte Renndrittel hatte es in sich. Reifenschäden, Kollisionen und eine Zeitstrafe trafen alle Autos auf den vorderen Plätzen – bis auf den Sieger-Audi. Mehr ...

Knaller-Wochenende von Fred Vervisch am Nürburgring

Mit drei Top-fünf-Resultaten ist Frédéric Vervisch der beste Fahrer der fünften Runde der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCR am Nürburgring. Gleich zwei Mal stürmte der Audi-Fahrer auf den zweiten Platz. Das Wochenende ist für den 32-Jährigen aus Kortrijk allerdings noch nicht zu Ende, denn Vervisch tritt auch beim 24-Stunden-Rennen an. Mehr ...