Ärztemangel: Rettungswagen soll in Daun Geburtshilfe ersetzen

Nach der Entscheidung, die Geburtshilfe zum Jahresende zu schließen, steht dem Krankenhaus Maria Hilf in Daun seit dieser Woche ein zusätzlicher Rettungswagen zur Verfügung.

Der Rettungswagen soll zunächst für eine Übergangszeit, insbesondere für den Winter, vorgehalten werden. Nach Angaben der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz wird der Mangel an Fachärzten und Pflegekräften in Krankenhäusern zunehmend zum Problem.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150