Parlament in Namur unterstützt gemeinsame Klima-Resolution der ostbelgischen Regionalabgeordneten

Die regionalen Abgeordneten Jenny Baltus-Möres (PFF-MR) und Edmund Stoffels (SP-PS) haben sich unzufrieden über die Ergebnisse des Klimagipfels von Kattowitz geäußert.

Beide hinterlegten deshalb am Donnerstag einen parteiübergreifenden Resolutionsvorschlag im wallonischen Regionalparlament. Die Initiative wurde einstimmig von allen Parteien in Namur gutgeheißen.

Klimapolitik dürfe nicht halbherzig sein, argumentierten die Abgeordneten vor dem Hintergrund des offensichtlichen Klimawandels. Gemeinsam setzten sich die beiden Abgeordneten auch dafür ein, sozial-wirtschaftliche Aspekte der Thematik zu berücksichtigen.

mit/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150