Kaya Yanar rastet aus

Am 27. Januar gastiert der deutsche Comedian Kaya Yanar mit seinem neuen Bühnenprogramm "Ausrasten für Anfänger" im St. Vither Triangel. Und da die Show schon jetzt restlos ausverkauft ist, wird es am 6. November eine Zusatzvorstellung geben.

Kaya Yanar beim Interview mit BRF-Reporter Christophe Ramjoie (Bild: Veranstalter)

Kaya Yanar beim Interview mit BRF-Reporter Christophe Ramjoie (Bild: Veranstalter)

Kaya Yanar rastet gerne mal aus – nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Kayas Ausrasten ist mit Stil, Eleganz und vor allem: Humor!

Gründe fürs Ausrasten gibt es einige. Daher hat der deutsche Comedian das Ausrasten auch zum Schwerpunkt seines neuen Bühnenprogramms gemacht. „Ausrasten für Anfänger“ – zwei Stunden Lebenshilfe mit Doktor Yanar auf eine besondere Art und Weise.

Am 27. Januar wird Kaya Yanar im St. Vither Triangel auf der Bühne ausrasten, allerdings ist diese Vorstellung restlos ausverkauft. Deswegen wurde für den 6. November 2019 eine Zusatzvorstellung anberaumt.

Im BRF-Interview erzählt Yanar, wann er denn so richtig ausrastet.

Interview mit Kaya Yanar

Beim BRF-Interview versuchte Kaya Yanar, Reporter Christophe Ramjoie aus der Ruhe zu bringen. Am 27. Januar gastiert der deutsche Comedian mit seinem neuen Bühnenprogramm "Ausrasten für Anfänger" im Triangel St. Vith. Und da die Show schon jetzt restlos ausverkauft ist, wird es am 6. November auch noch eine Zusatzvorstellung geben.

Geplaatst door BRF Nachrichten op Vrijdag 7 december 2018

cr/mg

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150