PDG: Beschwerdekommission zu Gemeinderatswahlen verkündet Beschlüsse

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat eine Beschwerdekommission eingesetzt.

Wahlen (Illustrationsbild)

Illustrationsbild: Virginie Lefour/Belga

Deren Aufgabe ist es, eventuelle Beschwerden zu prüfen, die sich gegen die Gültigkeit der Gemeinderatswahlen vom 14. Oktober richten. Laut Mitteilung der Kommunikationsabteilung des PDG wurden keine Beschwerden eingereicht.

An diesem Freitag um 16:00 Uhr verkündet die Kommission offiziell im Ministerium ihre Beschlüsse über die Wahlen in den neun deutschsprachigen Gemeinden.

mitt/rs