Nach Attacke auf Polizisten in Jalhay: Vierter Verdächtiger festgenommen

Nach den Schüssen auf Polizisten am 14. Oktober in der Gemeinde Jalhay wurde jetzt ein vierter Verdächtiger festgenommen.

Das hat die Staatsanwaltschaft von Verviers der RTBF bestätigt. Der Mann wurde per europäischem Haftbefehl gesucht und in Kroatien festgenommen.

Er ist polizeibekannt, weil er 2002 einen Geldtransporter bei Lüttich überfallen hat. Er soll bald an Belgien ausgeliefert werden.

belga/ake

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150