Heusy: Anwohner wehren sich gegen Autobahnlärm

Mit einer originellen Demarche wehren sich die Einwohner eines Viertels von Heusy gegen die Lärmbelästigung der Autobahn.

Anwohner der E42 beklagen sich bereits seit Jahren über Straßenlärm auf dem Teilstück Polleur-Ensival. Die Anwohner drängen auf den Bau von Lärmschutzwänden. Mit einer Fotomontage haben sie ihren Protest jetzt auch in den sozialen Medien weiter getragen.

Im Infrastrukturplan der Wallonischen Region ist eine Lärmschutzmaßnahme derzeit nicht vorgesehen. Nach 2020 soll das Vorhaben aber Priorität haben, heißt es.

rtbf/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150