Spielsachensammlung bei Intradel

Intradel organisiert am Samstag erneut eine Spielsachensammlung. In allen Intradel-Containerparks können Kunden während der Öffnungszeiten gebrauchte Spielsachen in gutem Zustand abgeben.

Spielsachen

Illustrationsbild: Pixabay

Allerdings sind Plüschtiere aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Die Spielsachensammlung gibt es schon seit 16 Jahren. Letztes Jahr kamen wallonieweit mehr als 43.000 Spielsachen zusammen. Sie werden an lokale Wohltätigkeitsorganisationen verteilt.

Teilnehmende Intradel-Parks in der DG gibt es in Raeren, Lontzen und Kelmis.

belga/ake

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150