Günter Delhaes Kommissionsmitglied im Weltschachverband

Günter Delhaes ist bei der Schacholympiade im georgischen Batumi in drei wichtige Kommissionen gewählt worden.

Günter Delhaes, Präsident des belgischen Schachverbandes

Günter Delhaes (Archivbild: Stephan Pesch/BRF)

Delhaes, der als Präsident des Königlichen Schachbundes von Belgien an der Olympiade teilnahm, ist nun Mitglied der Eventkommission und des Prüfungsausschusses des Weltschachverbandes FIDE sowie Mitglied der Eventkommission des Europäischen Schachbundes ECU.

Neuer Präsident des FIDE ist jetzt der Russe Arkady Dvorkovich, Vertrauter von Wladimir Putin und im Sommer Cheforganisator der Fußballweltmeisterschaft in Russland.

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150