MR will Steuerfreibetrag bei Feuerwehrleuten erhöhen

Die MR-Fraktion im Föderalen Parlament will den Steuerfreibetrag für Freiwillige Feuerwehrleute erhöhen. Das teilt die deutschsprachige PFF-MR-Föderalabgeordnete Kattrin Jadin mit.

Bislang können die Feuerwehrleute einen jährlichen Steuerfreibetrag von indexiert 4.460 Euro geltend machen. In Zukunft könnten sie bis zu 6.000 Euro steuerfrei hinzuverdienen, genau so wie die anderen bezahlten Ehrenamtlichen.

mitt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150