„Für Deine Gemeinde“: Bütgenbacher Opposition sortiert sich neu

Beim letzten Mal trug die Opposition im Bütgenbacher Gemeinderat noch herausfordernd den Zusatz "Wechsel" im Listennamen. Darauf verzichtet sie diesmal. Der neue Name "Für Deine Gemeinde" soll den Blick nach vorne richten. Dafür steht auch der neue Spitzenkandidat Jean-Luc Velz.

Liste "Für Deine Gemeinde" in Bütgenbach

Bild: Stephan Pesch/BRF

In der Gemeinde Bütgenbach hat sich die Opposition neu sortiert: Unter dem Spitzenkandidaten Jean-Luc Velz und mit dem neuen Namen „Für Deine Gemeinde“ stellen sich am 14. Oktober elf Kandidaten zur Wahl. Velz hat schon politische Erfahrung gesammelt. Während anderthalb Jahren gehörte er dem Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft an.

Der bisherige Fraktionssprecher Elmar Heindrichs schließt zusammen mit den aktuellen Ratsmitgliedern Inge Heinen-Schommer und Tony Brusselmans die Liste ab.

Jean-Luc Velz (4v.l.) führt die Liste "Für Deine Gemeinde" in Bütgenbach an (Bild: Stephan Pesch/BRF)

Jean-Luc Velz (4v.l.) führt die Liste „Für Deine Gemeinde“ in Bütgenbach an (Bild: Stephan Pesch/BRF)

Jean-Luc Velz ist davon überzeugt, dass auch der Umgang mit den politischen Mitbewerbern ein anderer sein wird als bisher. „Wir sind uns alle einig. Es wird auf jeden Fall nach den Wahlen eine andere Politik hier in der Gemeinde Bütgenbach geben. Es wird mehr Dialog geführt.“

„Und wenn wir die Mehrheit erreichen, was durchaus möglich ist auch mit elf Personen, werden wir auf jeden Fall eine Erneuerung hervorrufen. Eine Erneuerung im Ganzen“, sagt Jean-Luc Velz.

Die Kandidaten der Liste „Für Deine Gemeinde“:
1. Jean-Luc Velz
2. Marliese Ritter-Argembeaux
3. Hermann Josef Pauels
4. Elvira Schoffers-Küpper
5. Bernd Schäfer
6. Lydia Willems-Meyer
7. Guido Reinertz
8. Clarissa Da Mata-Willems
9. Inge Heinen-Schommer
10. Tony Brusselmans
11. Elmar Heindrichs

sp/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150