Polizeizone Eifel: Einbrüche, Diebstahl und Betrug

Mehrere Einbrüche sowie Diebstahl und Betrug meldet die Polizeizone Eifel. Auf dem Parkplatz vor dem Denkmal in Ouren brachen unbekannte Täter einen Pkw auf und entwendeten zwei Handtaschen.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Büllingen baten drei Männer um Spenden für eine afrikanische Organisation. Die Polizei ermittelte, dass es eine solche Organisation nicht gibt.

In Büllingen und Bütgenbach kam es zu drei Einbruchsdiebstählen. In einem Fall wurde Schmuck gestohlen, in zwei Fällen nahmen die Täter nicht näher definierte Geräte und Gegenstände an sich, um dann die Flucht zu ergreifen.

mitt/rs