Verkehrskontrollen in der Eifel: Vier Fahrer mit Alkohol am Steuer

Die Eifelpolizei hat bei nächtlichen Verkehrskontrollen 30 Fahrzeuge und 70 Personen überprüft.

Vier Fahrer wurden positiv auf Alkohol am Steuer getestet. Einer von ihnen war so betrunken, dass die Beamten den Führerschein sofort einzogen. In einem Fall fehlte die technische Prüfbescheinigung.

mitt/rs