Bald islamische Schule in Lüttich?

Eröffnet in Lüttich bald eine islamische Schule? Diese Frage stellen sich zurzeit mehrere Medien in der Provinzhauptstadt, so auch die RTBF.

Hintergrund ist der Ankauf eines Gebäudes im Longdoz-Quartier durch eine Vereinigung mit dem Namen Saphir. Deren Gründer hüllen sich über ihre Ziele in Schweigen. Mehrere Interviewanfragen wurden abschlägig beschieden.

RTBF-Recherchen zufolge handelt es sich bei Saphir um eine Vereinigung syrischer Einwanderer.

rtbf/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150