„Beau Vélo de Ravel“ kommt erstmals nach Verviers

Der "Beau Vélo de Ravel" macht in diesem Jahr zum ersten Mal Station in Verviers. Die RTBF-Radtour ist im 20. Jahr ihres Bestehens am 4. August dort zu Gast.

Die Stadt Verviers hatte sich bereits für 2017 beworben, war aber von ihrem Vorhaben zurückgetreten, weil die Tour de France mit einer Etappe in Verviers gastierte. Jetzt sind die Vervierser stolz darauf, Tausende Radfahrbegeisterte im Rahmen des „Beau Vélo de Ravel“ in ihrer Stadt zu begrüßen.

Die Tour war zuvor bereits unter anderem in Eupen, Kelmis, Welkenraedt, Bleyberg, Lontzen, Stavelot und Weismes zu Gast – mit riesigem Erfolg.

rtbf/rs