Mega-Unterkunft in Malmedy geplant

Eine Mega-Unterkunft mit knapp 200 Zimmern plant die Gehlen-Gruppe in Malmedy auf dem Intermills-Gelände zu bauen.

Die Immobilienfirma wählte den Begriff „gîte“. Der Zeitung „La Meuse“ gegenüber sagte der Firmeneigner, er könne sich sehr gut vorstellen, dass Firmen dort Events organisieren und die gesamte Anlage mieten. Eine Nachfrage dafür gebe es.

meuse/fs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150