St. Vither Trödelmarkt bricht alle Rekorde

Der Jubiläumströdelmarkt in St. Vith konnte sich in diesem Jahr nicht über mangelnden Zuspruch beklagen.

Trödelmarkt St Vith 2017

1.240 Aussteller aus sechs Ländern (Belgien, Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Österreich und Frankreich auf 5.240 m².

Bürgermeister Christian Krings spricht von 15.000 Menschen, die am Freitag, dem 4. August, schon ab Mittag „trödeln“ wollten. So viele Besucher hat St. Vith noch nie gesehen. Das sagt ein mehr als zufriedener Felix Arens von Media-Planning, der zum 20. Mal den Trödelmarkt organisiert.

Dass die Besucher schon so früh angereist kamen, stellte den Veranstalter vor einige logistische Herausforderungen. Alle Parkplätze in und um St. Vith waren belegt. Rückstau bis zur Mailust bzw. bis zur Autobahn wurden gemeldet.

Eine erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung ohne Zwischenfälle, dafür aber entspannte und gutgelaunte Besucher.

Renate Ducomble - Foto: Romain Keller

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Wotschke Anja

    unter anderem hat auch das Wetter mit gespielt – es waren jedenfalls ein paar gemütliche, genüssliche Stunden die man dort verbrachte und man konnte auch in der Tat das eine oder andere Schnäppchen machen und es stimmt, es waren ja nun wirklich viele Aussteller da und um so viele mehr an Besucher, einfach herrlich Buntgemischt und International.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150