Lüttich: 54-jähriger Mann schlägt seine Mutter krankenhausreif

Die Lütticher Polizei hat jetzt einen 54-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seine alte Mutter krankenhausreif geschlagen zu haben.

Die 79-jährige Frau war am Sonntagmorgen mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Lütticher Krankenhaus eingeliefert worden. Die Ärzte stellten ein schweres Schädeltrauma und zahlreiche Verletzungen fest. Sie benachrichtigten die Polizei.

Die Frau schwebt in Lebensgefahr.

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150