Francofolies de Spa: Kanada im Mittelpunkt

Die Francofolies von Spa präsentieren in diesem Jahr 220 Konzerte. Einen Schwerpunkt bilden Künstler aus dem französischsprachigen Teil Kanadas.

Pascal Obispo (Foto: William Sitruk)

Acht Gruppen aus Quebec treten bei dem Festival auf.

Die Francofolies finden vom 21. bis 25. Juli in der Innenstadt von Spa statt. Top Acts der 17. Francofolies sind unter anderem Pascal Obispo, Jacques Dutronc und Alain Souchon. Auch Ghinzu, Arid und K’s Choice sind zu sehen. Bisher sind noch für alle Konzerte Tickets erhältlich.

Zu den Francofolies bietet die SNCB in diesem Jahr Sonderzüge in der Nacht an. An den Festivaltagen pendeln Züge zwischen Spa, Verviers und Lüttich bis 2:30 Uhr in der Nacht. So möchte die SNCB dem Parkplatzproblem in Spa entgegenwirken. Spezielle Francofolies-Fahrscheine werden zudem mit einer Ermäßigung von 50 Prozent angeboten.

alle/okr/km - Fotos: Crapule, Guy Kokken, William Sitruk