Eupen: Karnevalspartys bei Bosten bei freiem Eintritt

Entgegen anderslautenden Gerüchte finden die Karnevalsfeierlichkeiten im Eupener Hotel Bosten so statt wie gewohnt. Das teilte das Hotel auf Anfrage des BRF mit.

Ein paar kleinere Änderungen gibt es allerdings in der Organisation.

So wird beim traditionellen Altbweiberfrühstück am 23. Februar kein Glas Sekt mehr gratis zum Empfang ausgeschenkt und der Vorverkauf findet nur noch beim Hotel Bosten und nicht mehr beim Grenz-Echo statt. Das liege auch daran, dass das Eupener Altweiberkomitee das Frühstück aus Zeitgründen nicht mehr organisieren kann und das Hotel nun selbst die Ausrichtung übernimmt.

Sonst findet das Frühstück aber wie gehabt statt. Auch die Partys am Donnerstag-, Samstag-, Sonntag-, und Montagabend finden wieder im Saal Bosten statt. Hier gibt es eine gute Neuigkeit für alle Karnevalisten: der Eintritt an allen Abenden ist in diesem Jahr frei.

ake