Arbeitslosenrate in der DG bei 8,5 Prozent

Auch in der Deutschsprachigen Gemeinschaft erweist sich die Erholung am Arbeitsmarkt als stabil.

Arbeitsamt der DG in Eupen

Arbeitsamt der DG in Eupen (Illustrationsbild: Thierry Roge/Belga)

Nach einem deutlichen, saisonal bedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit in den Ferienmonaten ist die Zahl der Arbeitssuchenden wieder unter der Grenze von 3.000 gesunken.

Die Arbeitslosenrate in der DG beträgt jetzt 8,5 Prozent. Die positive Entwicklung liegt im landesweiten Trend.

mitt./rkr - Bild: Thierry Roge/Belga