Lufthansa verschiebt Entscheidung über Brussels Airlines-Übernahme

Die Entscheidung über eine vollständige Übernahme von Brussels Airlines durch die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa wird frühestens im September fallen. Das hat die deutsche Airline in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Brussels Airlines will Qualität und niedrige Preise anbieten

Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Eigentlich war mit einer Entscheidung im Monat Juni gerechnet worden. Brussels Airlines leidet allerdings noch unter den Folgen der Anschläge vom 22. März. Die Lufthansa will beobachten, wie sich die Lage in den nächsten Monaten entwickelt.

Die Lufthansa hält bereits 45 Prozent der Anteile an Brussels Airlines und besitzt eine Kaufoption auf die restlichen Anteile.

Twitter

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

belga/est - Bild: Nicolas Maeterlinck/Belga