Medien: Barbecue bei De Croo soll Wogen um Rentenreform glätten

Die Minister der Föderalregierung setzen ihre Beratungen über die Rentenreform am Freitag fort. Dazu kommen sie am Abend am privaten Wohnsitz von Premierminister Alexander De Croo in Brakel in Ostflandern zusammen. Das berichten mehrere Medien.

Premier De Croo (Bild: Eric Lalmand/Pool/Belga)

Premier De Croo (Bild: Eric Lalmand/Pool/Belga)

Demnach soll das Treffen inklusive Grillen die Wogen innerhalb der Vivaldi-Koalition glätten. Am Donnerstag war es in der Kammer zu einem Streit um die Rentenreform zwischen Pensionsministerin Karine Lalieux (PS) und der Staatssekretärin für den Haushalt, Eva De Bleeker (Open VLD), gekommen.

Lalieux hatte zuletzt angekündigt, dass die Rentenreform vor der Sommerpause am 21. Juli auf dem Tisch liegen werde.

belga/est