Brüsseler Ring in der Nacht acht Stunden gesperrt

Der Brüsseler Ring wird zwischen 22 Uhr Samstagabend und 6 Uhr Sonntagmorgen komplett für jeden Verkehr gesperrt.

Grund ist der Einsatz einer Brücke über den Ring in Zaventem. Die Brücke wird an der Hector Henneaulaan in Zaventem installiert. Es ist damit zu rechnen, dass der Verkehr auf dem Ring bis in den Vormittag hinein eingeschränkt sein wird.

Ein Teil der neuen Brücke soll bereits diesen Winter befahrbar sein. Autos, aber auch Fußgänger und Radfahrer sollen auf der neuen Brücke genügend Platz finden.

vrt/dop