Liege Airport: Ex-CEO Partoune unter Auflagen frei

Der frühere Geschäftsführer des Lütticher Flughafens, Luc Partoune, wird unter Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen. Das hat die Lütticher Ratskammer am Mittwoch auf Antrag seines Anwalts entschieden.

Luc Partoune (Archivbild: Bruno Fahy/Belga)

Luc Partoune (Archivbild: Bruno Fahy/Belga)

Partoune war vergangene Woche festgenommen worden. Er wird der Unterschlagung, Korruption und Einflussnahme verdächtigt in Zusammenhang mit der Ausschreibung zum Bau eines Alibaba-Lagers am Flughafen.

Zuvor hatte ein Audit Partoune mangelnde Transparenz in seiner Geschäftsführung bescheinigt. Er war im Anschluss wegen schwerwiegender Fehler entlassen worden.

rtbf/vk