Vogelgrippe: Stallpflicht aufgehoben

Die Stallpflicht für Geflügel, die im letzten Herbst wegen Fällen von Vogelgrippe verhängt wurde, wird ab Samstag aufgehoben. Das kündigte die Nahrungsmittelbehörde Afsca an.

Illustrationsbild Kuh (Bild: Olivier Krickel/BRF)

Bild: Olivier Krickel/BRF

Die Zahl der festgestellten Fälle sei in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Aufgehoben werde auch die Pflicht, Geflügel innen oder unter Netzen zu tränken. Dennoch sollte Geflügel weiterhin innen gefüttert werden, so die Afsca. Auch wird empfohlen, die Tiere unter Netzen zu halten.

Im November waren vermehrt Fälle von Vogelgrippe besonders im flämischen Landesteil aufgetreten.

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150