Afsca

Ferrero Belgien reagiert auf Salmonellenausbruch

Schokoladenhersteller Ferrero hat am Dienstagabend genauer über den Rückruf mehrerer seiner Kinder-Produkte informiert. Die in Belgien hergestellten Produkte sollen verantwortlich sein für einen Salmonellenausbruch in mehreren europäischen Ländern. Mehr ...

Salmonellengefahr: Afsca ruft Ferrero-Produkte zurück

Die föderale Lebensmittelagentur (Afsca) ruft mehrere Schokoladenprodukte der Marke Ferrero zurück. Unter anderem in den Kinder-Überraschungseiern und Kinder-Schokobons seien Salmonellen aufgetreten, warnt die Afsca. Mehr ...