Königspaar besucht Asylzentrum in Athen

König Philippe und Königin Mathilde haben am zweiten Tag ihres Staatsbesuchs in Griechenland ein Asylzentrum in Athen besucht.

König Philippe und Königin Mathilde im Adama-Center in Athen (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

König Philippe und Königin Mathilde im Adama-Center in Athen (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

Die Einrichtung wurde vor vier Monaten mit Unterstützung des UN-Flüchtlingshilfswerks eröffnet. Sie hilft Flüchtlingen und Asylsuchenden bei der Arbeitssuche in Griechenland.

Auf dem Programm des Königspaars steht am Dienstag der Besuch der Ausgrabungsstätte Thorikos, an der belgische Archäologen seit 1960 arbeiten.

belga/jp